Lade Events

Täglich arbeiten DIO und EY daran, die Art, wie Daten unter vielen Organisationen geteilt, kombiniert und genutzt werden auf einen professionellen und sicheren Standard zu heben. Dazu schaffen wir Data Spaces, wo nach dem GAIA-X Standard eben das ermöglicht wird. Unsere Data Spaces folgen den Prinzipien: Datensouveränität, Datenschutz und Vertrauen. Das Ganze geschieht mit der vollen Kontrolle und Transparenz für Datenanbieter*innen, hinsichtlich der Datennutzung und wie diese Nutzung monetär vergütet wird. Um all das auch im Bereich „Smart City“ zu erreichen, wird ein Data Space Smart City aufgesetzt, welcher in den nächsten zwölf Monaten einen ersten (Daten-)Austausch unter Beteiligung einiger Datenanbieter*innen und Datenkonsument*innen realisiert.

Wir wollen Sie dabeihaben!

DIO und EY laden Sie herzlich zum virtuellen Kick-Off des Data Space Smart City am 19. Jänner 2022, um 12:00 – 13:30 Uhr ein.

Was wollen wir erreichen?

  • Gründung einer Smart City Community, um Erfahrungen rund um das Thema auszutauschen, Bewusstsein zu schaffen und gemeinsam innovative Konzepte zu diskutieren
  • Identifikation von ersten Use-Cases zur Verbesserung von „Smart City“ Dienstleistungen und damit verbundenen Lebensqualität von Bürger*innen

In einem Gastvortrag sprechen Günther Tschabuschnig (DIO) und Michael Schramm (EY). Anschließend gibt es Raum für Q&As – werden auch Sie Teil davon!

  • Wann: 19. Jänner 2022 um 12:00 – 13:30 Uhr
  • Wie: Anmeldung bis zum 17. Jänner 2022 unter office@dataintelligence.at
  • Wo: virtuell über MS Teams
  • kostenlos für Mitglieder – Anmeldung erforderlich

Agenda

12:00 Uhr – Empfang: Einladung zum virtuellen Kaffeeaustausch

12:15 Uhr – Begrüßung: Vorstellung der Data Intelligence Offensive (DIO) Günther Tschabuschnig, DIO Präsident „Daten intelligent nutzen und Österreich datensouverän machen. Ein Einblick in DIOs Mission!“

12:30 Uhr – Keynote: Stop talking, start doing. Unser erster Datenmarktplatz entsteht! Michael Schramm, Leiter Blockchain-Kompetenzzentrum bei EY Consulting GmbH

“Wir starten ein Pilotprojekt für einen konkreten Datenmarktplatz unter der Projektführung von EY im April 2022. Dazu stellen wir die geplante Vorgehensweise und die Ziele des Projekts vor und erläu-tern Möglichkeiten der Mitwirkung für Mitglieder im Datenraum.”

12:45 Uhr – Workshop: Identifikation von Use-Cases zu Smart City

“Über eine virtuelle Whiteboarding-Umgebung werden wir interaktiv erarbeiten, welche konkreten Anwendungsfälle und existierende Daten sich für den ersten Datenmarktplatz besonders eignen und welchen Nutzen dies ergeben könnte. Wir wollen dabei auch potenzielle Teilnehmer identifizieren, die als Datenanbieter*innen oder Datenkonsument*innen in Frage kommen. Als Vorbereitung dieses Workshops bitten wir alle Teilnehmer*innen vorab wenige Fragen zu beant-worten, um möglichst effizient in die inhaltliche Diskussion steigen zu können. Nach Ihrer Zusage zu dem Kick-Off, versenden wir eine separate Information dazu.”

Über EY

Ernst & Young ist ein unter dem Kürzel EY global operierendes Netzwerk rechtlich selbstständiger und unabhängiger Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsbe-ratung, Risk Advisory, Financial Advisory sowie Unternehmens- bzw. Managementberatung und klas-sische Rechtsberatung. EY unterstützt Kunden und der Gesellschaft, langfristige Werte zu schaffen und das Vertrauen in die Kapitalmärkte zu stärken.

Teilen Sie diesen Artikel!