IKT der Zukunft Ausschreibung 2020 – Unser Know-how für Ihren Erfolg.

DIO-Unterstützung und FAQs zum Data Management Plan

Das nationale Förderprogramm IKT der Zukunft 2020 des BMK und der FFG sucht nach nachhaltigen und innovativen F&E-Kooperationsprojekten in den Schwerpunkten: “Datengetriebene Technologien” (Ausschreibungsleitfaden “Datengetriebene Technologien und Datenkreise”), “Resilienz und Distancing” sowie “Offenes Einreichfeld” (beide im Ausschreibungsleitfaden “Interdisziplinäre IKT für Resilienz und Distancing”). In diesen drei Schwerpunkten ist die Einreichung eines Data Management Plans verpflichtend.

Darüber hinaus werden F&E-Dienstleistungen im Bereich “Datenkreise” ausgeschrieben (siehe auch Ausschreibungsleitfaden “Datengetriebene Technologien und Datenkreise”). In diesem Schwerpunkt ist die Einreichung eines Data Management Plan allerdings NICHT verpflichtend.

Die Data Intelligence Offensive (kurz: DIO) stellt im Auftrag des BMK und der FFG ihre Expertise diesbezüglich zur Verfügung. Ziel ist es, das Fachwissen des DIO Data Stewards Axel Quitt bei den Fachexpert*innen der einreichenden bzw. zur IKT der Zukunft Ausschreibung 2020 akzeptierten Konsortien zu etablieren. Dies geschieht mittels:

  • Iterativem Data Coaching: stellt das Thema Datenmanagement und Qualitätssicherung (im Sinne des Erkennens von Vorteilen, Hürden und Regeln zur geplanten Datennutzung) bei der Erstellung von Datenmanagementplänen in den Fokus. Allgemein gültige Fragestellungen werden hierbei bei Workshops (z.B. Deep Dive into Data) erörtert und über die DIO-Website für alle Teilnehmer*innen zugänglich gemacht. Es kann bereits in der Antragsphase der IKTdZ-Ausschreibung 2020 in Anspruch genommen werden.
  • Data Consulting: wird gezielt für vertiefende Themen des Data Managements zur Unterstützung von geförderten Konsortien erbracht und unterliegt der Vertraulichkeit mit diesen Konsortien. Es kann nach der Antragsgenehmigung in der IKTdZ-Ausschreibung 2020 in Anspruch genommen werden.

Fachexpert*innen erhalten neben einer professionellen Hilfestellung bei der Ausarbeitung ihres individuellen Data Management Plans auch eine Beratung über die Möglichkeiten und Risiken rund um das Thema Daten sowie eine Einschätzung über den entsprechenden Wissensstand in der jeweiligen Organisation. Es soll sichergestellt werden, dass Daten korrekt, konsistent und durchgängig in den Projekten angelegt, gemanagt und genutzt werden.

Die DIO sammelt alle Unterlagen, Fragen und natürlich die entsprechenden Antworten aus den Workshops und dem Coaching und stellt Ihnen diese hier zur Verfügung. Der Beitrag wird laufend aktualisiert.

HIER geht es zu den FAQs.

Präsentationen der DIO-Workshops

Untenstehend finden Sie die Auflistung unserer Workshops zur IKT der Zukunft Ausschreibung 2020 inkl. Links zu diversen Nachberichten, Präsentationen und Recordings.

Sie haben noch eine Frage oder möchten sich für den Workshop anmelden?

Kontaktieren Sie uns gerne unter office@dataintelligence.at