Lade Events

Das jährlich stattfindende SDG-Dialogforum Österreichs soll, wie im SDG 17 „Partnerschaften zur Erreichung der Ziele“ vorgesehen, Multistakeholder-Partnerschaften fördern. Das Dialogforum wird von der Bundesverwaltung sowie Vertreterinnen und Vertretern der Zivilgesellschaft gemeinsam veranstaltet. Es geht darum, die konkrete Umsetzung der Agenda 2030 und der 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) in Österreich zu diskutieren – mit einem besonderen Schwerpunkt auf entsprechende Innovationen. Wissen und Expertise sollen mobilisiert und so die politische Kohärenz für nachhaltige Entwicklung gesteigert werden.

Im Dialogforum am 28. September 2021 zum Thema „Building forward better mit der Agenda 2030″ werden in neuartigen Innovationspools relevante Fragen für die SDG-Zielerreichung behandelt, um die Ergebnisse anschließend in die weitere Arbeit zur Umsetzung in Österreich einfließen zu lassen. Das erste Dialogforum konzentriert sich auf die Herausforderungen und Möglichkeiten beim Weg aus der COVID-19-Pandemie.

Die Innovationspools finden zu folgenden Themen statt:

  • Digitalisierung
  • Klimawandel und Klimawandelanpassung
  • Frauen, Jugend und „Leaving no one behind
  • Österreich im globalen Kontext

Der Innovationspool Digitalisierung wird vom BMDW organisiert.

Für die Data Intelligence Offensive beteiligt sich Marlies Temper (DIO-Vizepräsidentin und Studiengangsleiterin Data Science and Business Analytics an der Fachhochschule St. Pölten) an den Innovationspools.

Jetzt gleich anmelden*

*Bitte beachten Sie, dass am 28. September von 12.30 – 14.30 Uhr eine geschlossene Sitzung stattfinden wird, welche nur für Teilnehmer*innen der Innovationspools gedacht ist. Der öffentliche Livestream wird am 28. September um 14.30 Uhr beginnen.

Teilen Sie diesen Artikel!