Lade Events

Daten und KI – die Basis erfolgreicher Geschäftsmodelle

Ob digitale Transformation, die Nutzung neuer Daten und Datenmodell oder die Modernisierung veralteter Prozesse – vielen Entscheidern ist der Optimierungsdruck bei Business- und IT- Prozessen bewusst.

Extensiv wachsende Datenmengen, enorme Rechenpower sowie leistungsfähige Analysetools und Algorithmen bieten Unternehmen aller Branchen und Größenklassen ausgezeichnete Rahmenbedingungen für die Entwicklung und Nutzung datengetriebener Anwendungsszenarien und Geschäftsmodelle und damit einen Lösungsansatz für die oben genannten Herausforderungen.

Das Potenzial ist groß und die Anwendungsszenarien werden immer vielfältiger. Bei den in Kooperation mit DIO stattfindenden IDC Directions Austria 2022 werden wir Ihnen anhand von Beispielen aufzeigen, welchen Mehrwert datengetriebene Anwendungsszenarien und Geschäftsmodelle jedem Unternehmen liefern und wie sich Lösungen effizient umsetzen lassen.

Unter anderem erwartet Sie Vorträge von Natascha Totzler (DIO, nexyo) zu Agile Data Governance sowie von Sarah Stryeck (DIO, Senior Researcher, Know-Center GmbH) zu Vertrauenswürdiger KI und Green Data.

Hier geht’s zur Anmeldung 

Mehr Informationen zu Programm und Speaker*innen finden Sie auf der Website der IDC Directions.

Die Veranstaltung richtet sich an Enduser*innen.

 

Sie sind an einem Sponsorship interessiert? DIO-Netzwerk-Mitgliedern erhalten einen 10% Rabatt. Wenden Sie sich gerne an Kerstin Ildefonso (Senior Conference Manager, IDC): 


Datenmanagement ist nicht nur bei der IDC Directions Thema: Unsere Data Steward*essen Sarah Stryeck und Axel Quitt sind in die Entwicklung des Lehrgangs Certified Business Data Manager involviert. Lesen hier mehr dazu.

Teilen Sie diesen Artikel!