Lade Events

Personenbezogenen Daten richtig nutzen: sicher und rechtskonform

Um den notwendigen Wandel hin zu einem menschenbezogenen und ethischen Ansatz für persönliche Daten zu realisieren, arbeiten die Data Intelligence Offensive (DIO) und MyData Global bereits eng zusammen. Nun verfolgen wir gemeinsam mit dem IT-Anwender*innen-Verein Austrian Digital Value (ADV) das Ziel, Einzelpersonen zu befähigen, indem sie ihr Selbstbestimmungsrecht in Bezug auf ihre persönlichen Daten verbessern. Zusammen stehen wir für die Wahrung der Datensouveränität, Transparenz, Verantwortlichkeit und Interoperabilität im Umgang mit Daten.

Am 14. Oktober 2021 stellen wir Ihnen MyData Global vor und diskutieren, wie Unternehmen gesetzeskonform und erfolgreich personenbezogene Daten einsetzen können. In einem Gastvortrag wird dazu das MyData Operator-Konzept besprochen, welches relevante Inputs zum aktuellen Data Governance Act und Data Intermediaries (Datenmittler) liefert.

Welche Rollen und Überschneidungen die unterschiedlichen internationalen Initiativen (MyData, Gaia-X) in diesem Zusammenhang einnehmen und viele weitere Fragen werden anschließend diskutiert – werden auch Sie Teil davon!

  • Wann: 14. Oktober 2021, ab 16:30 Uhr
  • Wo: ADV – Austrian Digital Value – Hintere Zollamtsstraße 1, 1030 Wien
  • Wie: Anmeldung bis zum 7. Oktober 2021 unter office@dataintelligence.at
  • Zugang & Kosten: kostenlos für Mitglieder

Für eine Teilnahme vor Ort gilt die 3G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte Personen (Kontrolle vor Ort).

Agenda

16:30 Uhr: Begrüßung

  • Christoph Fabianek, Senior Lead Scientist und Vorstandsmitglied von MyData Global
  • Brigitte Lutz, DIO-Vizepräsidentin ADV-Vorstand und Data Governance Koordinatorin der Stadt Wien
  • Teemu Ropponen, Geschäftsführer von MyData Global
  • Friedrich Seyr, DIO-Vorstandsmitglied und Geschäftsführer von SpotOn Statistics GmbH

16:45 Uhr: Vorstellung MyData Global und Local Hub MyData Austria

  • Christoph Fabianek, Senior Lead Scientist und Vorstandsmitglied von MyData Global: In nicht einmal 10 Jahren wurde die Idee von MyData – ausgehend von einem finnischen Forschungsprojekt – zu einem wichtigen Konzept in der europäischen Datenstrategie und wird auch darüber hinaus – weltweit angewandt.

17:00 Uhr: MyData Operator (in English)

  • Joss Langford, Editor of MyData Operators White Paper
    “Understanding MyData Operators” focuses on practical aspects of technology and governance to make the operation of infrastructures for personal data easier and more human-centric, with the goal of establishing full interoperability between operators.

17:20 Uhr: Pitch poypoly

  • Sabine Seymour, Mitbegründerin und stellvertretende Vorsitzende von polypoly
    PolyVerse: Wir bauen die europäische Datenökonomie. Drei Unternehmen, die gemeinsam eine dezentrale Datenökonomie aufbauen – aus Europa, für Europa!

17:30 Uhr: Fragen & Networking

Teilen Sie diesen Artikel!