Lade Events

Warum Wetterdaten so wertvoll sind und wie diese Ihr Business beeinflussen, erklärt Ihnen solvistas mit Meteorologen Andreas Jäger bei dem Wetterevent am 30. September. Neben Anwendungsfällen zum Einsatz von Wetterdaten aus der Praxis wirft Konrad Linner den Blick für Zukunftsmacher auf die Data Science Trends 2022.

Wetter ist ein sehr vielschichtiges Thema, so sind es auch Business- und Verkaufsdaten. Da bietet es sich direkt an, die Erkenntnisse der Verbindung zwischen Wetter und Business darzulegen und mit einem Mini Use Case zu demonstrieren. Hat es sich „eingeregnet“ oder ist doch eine „Gewitterwolke über uns“? Solche und andere Fragestellungen sollen im Vortrag der solvistas-Data Scientists zum Thema gemacht werden.

Agenda

10:00 Eröffnung
10:10 Keynote: Ohne Daten kein Wetter
Andreas Jäger, Meteorologe & Autor
10:45 Ihr Business mit Wetterdaten
Michaela Raab, solvistas, Senior Data Scientist
11:05 Coffee Break
11:10 Die solvistas Academy
Hans-Jörg Steffe, Leiter solvistas Academy
11:15 Wetteranalysen und Vorhersagedaten für smartere Geschäftsentscheidungen
Julia Wiegel, IBM Weather Business Solutions, Solutions Engineer, Meteorologin
11:35 Data Science Trends 2022
Konrad Linner, solvistas, Geschäfsführung
12:00 Questions & Answers

Weitere Informationen und Anmeldung 

Um Anmeldung bis 28.09.2021 wird gebeten.

Teilen Sie diesen Artikel!