Lade Events

Online (Matchmaking-) Event

Dieses Jahr legt die AAIC (Applied Artifical Intelligence Conference) ihren Fokus auf Österreich: Gemeinsam mit dem neuen aws KI-Marktplatz werden Anbieter sichtbar gemacht und mit nachfragenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen zusammen geführt.

Zielgruppen

Klein- und Mittelständische Unternehmen: KI ist kein teures und komplexes Instrument mehr, welches nur für riesige Betriebe erschwinglich ist, sondern sie ist für jedermann zugänglich. Ob Anfänger oder Fortgeschritten: KMU aus allen Branchen sind dazu eingeladen, teilzunehmen. Machen Sie sich selbst ein Bild von dem breiten Angebot und vereinbaren Sie ganz einfach Online 1:1 Gespräche mit interessanten Anbietern – unabhängig von Ihrem Standort.

Hier geht’s zur Registrierung!

Dienstag, 23. November 2021

10:00 – 10:20 Offizielle Eröffnung durch Frau Bundesministerin Margarete Schramböck und aws Geschäftsführer Bernhard Sagmeister

10:20 – 10:50 AI Landscape Austria 2021 | Clemens Wasner, AI Austria

10:50 – 11:20 KI-Marktplatz | Jasmin Moradzadeh, Austria Wirtschaftsservice (aws) Call for Cooperation: 3 Unternehmen suchen KI-Lösungen

11:40 – 12:00 KI-Projekt: Voraussetzungen für KMU vs. Großunternehmen

13:00 – 16:30 Virtuelle 1:1 B2B Meeting Session – Tag 1

Mittwoch, 24. November 2021

10:00 – 10:10 Eröffnung

10:10 – 10:40 Fazit: Call for Cooperation

10:45 – 11:15 Österreich als F&E-Standort für internationale KI-Unternehmen | Austrian Business Agency (ABA)

11:50 – 12:10 Österreichs internationale KI-Erfolge | Aussenwirtschaft Austria

13:00 – 16:30 Virtuelle 1:1 B2B Meeting Session – Tag 2

>> Zur Anmeldung

Teilen Sie diesen Artikel!