DIO Arbeitsgruppe Daten und Recht

Mission der Arbeitsgruppe

Die DIO-Arbeitsgruppe Daten und Recht verfolgt das Ziel, die rechtskonforme Verwendung von Daten in Forschung und Entwicklung zu erleichtern und somit die Datenwirtschaft in Österreich aktiv zu stärken.

Die Gruppe setzt sich zusammen aus Expert*innen und Forscher*innen, die gemeinsam an der Schnittstelle von Daten und Recht, an Problemstellungen der Datenwirtschaft hinsichtlich Datenhandel, Datentausch oder auch der Veröffentlichung von Daten arbeiten.

 Kernthemen der Arbeitsgruppe Daten und Recht sind aktuell, aber nicht ausschließlich:

  1. Die Erarbeitung von Informationsinhalten, eingebettet in moderner Lernkonzepte im Bereich Micro-Learning, zur Unterstützung von z.B. Gründer*innen.
  2. Die gemeinschaftliche Konzeptentwicklung und zielgerichtete Bereitstellung von technologiegestützten Rechtsinhalten, z.B. via Vertrags-Generatoren.

Output: Das Ziel ist die Inbetriebnahme der Micro-Learning Plattform sowie eines digitalen Vertragsdokumentengenerators.

Zurück zur Übersicht